Bürger bestätigen Planungsziele für das Stadtquartier Süd weitgehend

geschrieben von: Stadt Neu-Isenburg, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  I  Mittwoch, 14.11.2012

Die Ergebnisse des Bürgerforums zum Stadtquartier Süd, das am 11. Oktober im Rathaus stattfand, werden in der nächsten Stadtverordnetenversammlung auf der Tagesordnung stehen. Vorgestellt wurden den interessierten Bürgerinnen und Bürger die Planungsgrobziele für die zukünftige Entwicklung des Stadtquartiers Süd, dem Areal zwischen der Carl-Ulrich-Straße, Frankfurter Straße und Hugenottenallee.

Bürgermeister Herbert Hunkel und Erster Stadtrat Stefan Schmitt: „Im Rahmen der Diskussion zeigte sich, dass die formulierten Ziele bereits gut durchdacht waren, denn im Ergebnis stimmten die Anwesenden den Vorschlägen mit großer Mehrheit zu.“
Zusätzlich eingebrachte Anmerkungen, Hinweise und Vorschläge wurden aufgenommen. Insbesondere wurde der Aspekt der barrierefreien Gestaltung von Plätzen, Wegen und Straßenräumen in der Zielformulierung ergänzt. Außerdem wurde angeregt, auch die vorhandene Wohnbebauung in der Spessartstraße planerisch zu sichern und räumlich in die Gesamtentwicklung einzubinden.
Wenn die Stadtverordneten am 28. November nun über die endgültige Formulierung der Grobziele abgestimmt haben, startet der Planungsprozess in die nächste Phase. Bis Ende Februar wird eine Auswahl von Architekten und Planern auf Grundlage der bisher ermittelten Planungsziele unterschiedliche Entwicklungsvorschläge für das Stadtquartier Süd erarbeiten. Am Freitagabend, 8. März 2013 werden die Entwürfe der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt und am Samstag,  9. März 2013, im Rahmen einer offenen Entwurfswerkstatt zusammen mit allen anwesenden Bürgern und Interessierten diskutiert.

Aus dem Abgleich konkreter Anforderungen, Anregungen, Wünschen und der intensiven Auseinandersetzung mit städtebaulichen Planungsvarianten soll entweder eine Präferenzlösung ausgewählt oder aus verschiedenen Entwurfselementen eine Vorzugsvariante erstellt werden.

Alle bisherigen Ergebnisse, Neuigkeiten sowie die regelmäßig aktualisierten Bürgerbefragungen sind im Webdialog zum Stadtquartier Süd zu finden unter www.stadtquartier-sued.de.

No Responses — Written on 14. November 2012 — Filed in Presse

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Adresse wird niemals veröffentlicht.