Einladung zur Bürgerinformation am 11. April 2013

geschrieben von: Stadt Neu-Isenburg, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  I  Dienstag, 26.03.2013

Einladung zur Bürgerinformation Stadtquartier Süd
am Donnerstag, 11. April 2013 um 18:00 Uhr im Rathaus, Hugenottenallee 53, 63263 Neu-Isenburg

Am 8. und 9. März wurde im Rahmen einer öffentlichen Entwurfswerkstatt ein zukunftsfähi-ges Stadtentwicklungskonzept für das »Stadtquartier Süd« – das Areal rund um den alten Güterbahnhof, die Bundesmonopolverwaltung für Branntwein, das ehemalige Agfa-Gelände und den ehemaligen DLB-Betriebshof – gesucht. Über 150 Personen nutzten die Gelegenheit, gemeinsam mit Vertretern der beauftragten Planungsbüros sechs Entwurfsszenarien zu diskutieren. Auf Basis der Bewertungen und Diskussionen mit den Bürgerinnen und Bürgern wurden Empfehlungen für die weitere Planung ausgesprochen und im Anschluss an die Entwurfswerkstatt in einer schematischen Planskizze festgehalten. Umseitig finden Sie die schematische Darstellung der empfohlenen Maßnahmen zur Rahmenpla-nung Stadtquartier Süd.

Am 11. April, um 18:00 Uhr möchten wir Ihnen die aus der Entwurfswerkstatt resultierenden Vorgaben für die weitere Rahmenplanung vorstellen. Alle weiteren Anregungen, die an diesem Abend eingehen, sollen diskutiert und für die weitere Planung relevante Ergänzungen mit aufgenommen werden.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, an der Abendveranstaltung am 11.04.2013 teilzunehmen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung. Bitte geben Sie uns kurz unter info@stadtquartier-sued.de oder telefonisch unter 06102 / 2410 Bescheid, ob Sie kommen.

Den vollständigen Einladungstext finden sie hier.

No Responses — Written on 26. März 2013 — Filed in Neues