Isenburg plant sich neu

696033353-d9561f68-6e1a-46ff-acb8-fc67cbbfdecf-qAxvvvw09

© Enrico Sauda

geschrieben von: Barbara Hoven, Offenbach Post  I  Montag, 11.03.2013

Mitplanen heißt mitziehen. Und weil all die Ideen, all das, was da passieren könnte mit dem großen Filetstück im Herzen der Stadt, am Ende zuallererst die Menschen betreffen wird, sollen die Isenburger sich einmischen bei der Planung des künftigen Quartiers Süd.

Lesen Sie mehr

1 Response — Written on 11. März 2013 — Filed in Presse

One Response

  1. Gönner on 19. März 2013, 15:00 Antworten

    Es gab ein doch ein Wertungssystem bei dem die Bürger an ihren Favoriten Punkte vergeben konnten.
    Wäre interessant zu lesen, welcher der Entwürfe bei der Bevölkerung am besten ankam.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Adresse wird niemals veröffentlicht.