Kahl Ernst Consultants Planungsgesellschaft mbH, Berlin

PARKSTADT

Zwischen dem bestehenden Industrie- und Gewerbegebiet im Süd-Westen und dem geplanten Stadtquartier Süd soll die neue Parkstadt Neu-Isenburg entstehen. Das Planungskonzept des Berliner Büros KEC verfolgt dabei das Ziel eine neue Stadtmitte zu bauen, die den Individualverkehr im Kernbereich minimiert.

Für das Funktionieren einer attraktiven neuen Stadtmitte setzt dieser Entwurf eine autofreie Fußgängerverbindung zwischen dem Eingang des Isenburg-Centers und der Hugenottenhalle, dem zukünftigen S-Bahnhof der Regionaltangente West und dem neuen Stadt- quartier Süd voraus. Für diesen städtebaulichen Eingriff wird das gesamte Verkehrskonzept der Stadt neu gedacht. Erstmalig wird die Innenstadt mit der S-Bahn erreicht. Die Endhaltestelle der Regionaltangente West soll zentral auf dem neuen Marktplatz liegen, dort wo den Pendler und Reisenden zukünftig ein attraktives Angebot an Einkaufsmöglichkeiten erwartet. Das gesamte Areal der Parkstadt soll von einem öffentlichen Wegenetz aus Fuß- und Radwegen durchzogen werden. Da das Plangebiet bereits stark durchgrünt ist, sollen sich Wohn, Büro- und Gewerbenutzungen mit weitläufigen Grünflächen abwechseln. Auf dem Gelände der ehemaligen Bundesmonopolverwaltung ist ein Park geplant. Im Westen wird der Park begrenzt durch die neue Straße der „Parkallee“. Im Osten soll eine grüne Kante den Abschluss Richtung neuem Marktplatz bilden. Büros, ein Hotel, ein Gründerzentrum auf dem ehemaligen DLB-Gelände und frei im Park stehende Appartementhäuser bestimmen die Gebäudestrukturen. Durch die Anordnung aller Stellplätze in Tiefgaragen und begrünten Hügeln bleibt das Gelände frei von oberirdischem Verkehr.
KEC-Dokumentation

1 Response — Written on 23. März 2013 — Filed in Entwürfe kommentieren

One Response

  1. Kenton on 18. Juni 2017, 05:13 Antworten

    Hi,

    I’m an old friend of Kassem Eida, and I am trying to get in contact with him. If he is still working with your office could you please let me know and pass along the message that I am trying to contact him and make sure he is okay. Thanks.

    Warmly,

    Kenton Card

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Adresse wird niemals veröffentlicht.