Markt der Nachhaltigkeit am 19. September in der Fußgängerzone

geschrieben von: Stadt Neu-Isenburg, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit I Mittwoch, 12.09.2012

Die Stadt Neu-Isenburg veranstaltet anlässlich des zweiten Hessischen Tages der Nachhaltigkeit am Mittwoch, den 19. September einen „Markt der Nachhaltigkeit“.
Zahlreiche Aussteller werden in der Fußgängerzone zwischen 11 Uhr und 18 Uhr Neuigkeiten und Wissenswertes zum Isenburger Schwerpunktthema Umweltfreundliche Mobilität präsentieren.

Darüber hinaus gibt es Informationen zum Klima- und Ressourcenschutz sowie weiteren Handlungsfeldern für eine nachhaltige Entwicklung. Die Stadt Neu-Isenburg wird an ihrem Stand Informationen zur nachhaltigen Stadtentwicklung im Stadtquartier Süd und Bike + Business – Radverkehr in Neu-Isenburg bereithalten wie auch Pedelecs als Dienstfahrräder zum Ausprobieren.

No Responses — Written on 12. September 2012 — Filed in Presse

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Adresse wird niemals veröffentlicht.